Home - tk-altrip.lima-city.de

Sie sind hier: Home

www.sparda-sw.de       http://www.scheck-in-center.de            http://www.thuega-energie.de


+++Nächster Grillabend, 13. Juli +++


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Gäste,

wir freuen uns über Ihr Interesse und informieren Sie mit·dieser
Internetpräsenz über unseren·Verein und seine Aktivitäten.
Bei uns fühlt sich·jeder wohl, ob jung oder alt, ob
Mannschaftsspieler oder Freizeitsportler.
Wir legen großen Wert auf ein harmonisches Klubleben und
bieten deshalb neben den sportlichen Begegnungen ein vielfältiges
Programm an geselligen Veranstaltungen.

Wollen Sie dabei sein? Sprechen Sie mit uns, wir nehmen
Sie gern in unseren Kreis auf.

Ihr Vorstandsteam des Tennisklub Altrip e.V. unter der Leitung von
 
Astrid Jentscheck
1. Vorsitzende


Folgende Heimspiele finden am kommenden Wochenende statt:

Donnerstag, 21. Juni, Beginn: 10:00 Uhr,  Herren 65 Doppel 1
Gegner: TC Limburgerhof 1

Freitag, 22. Juni, Beginn: 15:30 Uhr, Mädchen U15 1,
Gegner: TC Römerberg 1

Samstag, 23. Juni, Beginn: 09:00 Uhr, Jungen U18 1,
Gegner: TC Limburgerhof 1

Samstag, 23. Juni, Beginn: 09:00 Uhr, Jungen U18 2,
Gegner: TC SW 1903 Bad Dürkheim 2

Samstag, 23. Juni, Beginn: 13:30 Uhr, Herren 40 1 ,
Gegner: TC Blau-Weiss Bad Bergzabern 1

Zahlreiche Zuschauer sind herzlich willkommen!

 


Tennis-Jugend-Pfalzmeisterschaft mit sieben Teilnehmern aus Altrip

Wieder einmal konnten aufmerksame Zeitungsleser kürzlich die Namen einiger Jugend Mannschaftsspieler des TK Altrip in der Tageszeitung auf der Seite Lokalsport lesen. Dort wurde über die Tennis-Jugend-Pfalzmeisterschaft berichtet. Immerhin in Runde 2 bei den U16 schafften es Josua Antoni, Justus Brandt und Paul Päuser, Christian Wagenhöfer kam eine Runde weiter.  Etwas unglücklich und sehr knapp verlor Pepe Jourdan (U 16) in drei Sätzen (3:6, 6:3, 8:10). Die Vereinsmitglieder Janick Ripberger (U16) und Felix Ripberger (U10)  erreichten jeweils das Halbfinale.


Jugendförderung erweitert

Aufgrund der guten Leistungen hat der Vorstand zusätzlich zur finanziellen Unterstützunge für das Mannschaftstraining eine weitere Maßnahme zur Jugendförderung beschlossen: Die Teilnahme von Jugendspieler-/innen, die beim TK Altrip e.V. aktiv in einer Mannschaft spielen, werden bei LK-Turnieren ebenfalls finanziell gefördert. Bei LK-Turnieren werden die Startgebühren bei Erreichen des Viertelfinals vom Verein übernommen. Dies, seit der Tennis-Jugend-Pfalzmeisterschaft geltende Förderung soll auch eine Motivation für die jungen Cracks sein, bei LK-Turnieren weitere Spielpraxis und Erfahrung zu sammeln.


Tennisklub Altrip freut sich über 18 neue Vereinsmitglieder
(Stand Mai 2018)

Auch der Tennisklub Altrip e.V. muss jährlich Vereinsaustritte verzeichnen. Die Gründe hierfür sind meistens altersbedingt oder der Umzug in andere Regionen. Jüngere Mitglieder studieren oder orientieren sich beruflich in weit entfernten Städten.
Der TK Altrip bietet seit vielen Jahren vor Beginn der Saison ein "Schnuppertraining" an, auch im Rahmen der Aktion "Deutschland spielt Tennis", sofern der Termin in die zeitliche Planung passt. Im letzten Jahr wurde mit "FAST LEARNING" zusätzlich ein neues Konzept getestet.
FAST LEARNING: Gegen Ende der letztjährigen Saison hatte der Verein die Gelegenheit das Trainingskonzept "FAST LEARNING" unter Leitung von Trainer Felix Zahn anzubieten. Zwei Kurse mit jeweils 10 Teilnehmern wurden belegt. Mit Erfolg! Einige Eintritte erfolgten schon im Jahr 2017, weitere zu Saisonbeginn 2018.
Jährlicher Schnuppertag: Bereits am jährlichen Schnuppertag am 22. April dieses  Jahres  von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr war bereits abzusehen, daß der Tennisklub mit neuen Mitgliedern rechnen konnte.
Zusätzliches Schnuppertraining für Erwachsene: Erstmals wurde ein zusätzliches Schnuppertraining unter der Leitung von Ulrike Ellinger, Mario Böhmer mit Unterstützung von Katharina Stupp, Barbara Nist und Gerhard Bullinger organisiert. An zwei Abenden, Anfang und Mitte Mai, übten Interessierte mit Schläger und Bällen auf zwei Plätzen.
Zahlreiche Neueintritte: Das Ergebnis, resultierend aus FAST LEARNING und Schnuppertraining kann sich sehen lassen: Der Tennisklub Altrip e.V. kann 13 Erwachsene und 5 Kinder als neue Vereinsmitglieder begrüßen. Der Vorstand und alle Vereinsmitglieder freuen sich und hoffen, daß sich alle im "Klub" wohlfühlen und viel Spaß am Tennissport haben.


Vier Altriper Jugendspieler bei Kreismeisterschaften

Aus der U18 1 Mannschaft des TK Altrip nahmen am Pfingstwochenende bei den Kreismeisterschaften beim TC Limburgerhof teil: Niklas Hix, Justus Brandt, Paul Päuser und Christian Wagenhöfer.
Die 1. Runde überstanden die Cracks souverän, jedoch trafen "unglücklicherweise" N. Hix und J. Brandt schon im Achtelfinale aufeinander und folgerichtig musste ein Altriper hier schon früh ausscheiden. N. Hix konnte in die nächste Runde einziehen. P. Päuser und Ch. Wagenhöfer besiegten Ihre jeweiligen Gegner klar und erreichten ebenfalls das Viertelfinale. Endstation im Viertelfinale war dann auch für P. Päuser und N. Hix, die es ihren stärkeren Gegnern nicht leicht machten. Als einziger Altriper stieß Ch. Wagenhöfer ins Halbfinale mit einem 6:1, 7:5 - Sieg ins Finale vor. Der Finalgegner Leon Stripf vom TC Mutterstadt konnte den Titel nach tollen Ballwechseln vor ungefähr 100 Zuschauern letzendlich mit 6:2, 6:1 gewinnen.
Insgesamt eine starke Leistung der Nachwuchsspieler aus Altrip, der TK Altrip gratuliert!


Schnuppertag 2018




 
 
http://Wandtattoo.world